Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde TRIANGELIS Eltville - Erbach - Kiedrich

Wir freuen uns, Ihnen hier unsere Gemeinde und unsere vielfältigen Angebote vorzustellen und Sie über unser Kirchenleben zu informieren.
Herzlich willkommen - schauen Sie sich gerne um!

  

TRIANGELIS fährt zum Kirchentag 2019 nach Dortmund - kommen Sie mit!

Vom 19. bis 23. Juni 2019 findet in Dortmund der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag statt – ein riesiges Fest des Glaubens (auch für Zweifler und kritische Geister!). Nirgends sonst hat man die Gelegenheit, in vier Tagen so viele spannende Vorträge, große Konzerte, berührende Gottesdienste und interessante Persönlichkeiten zu erleben und so vielen Gleichgesinnten oder ganz anders glaubenden Christinnen und Christen zu begegnen.

Mehr zum diesjährigen Motto und zum Programm des Kirchentags ist schon jetzt zu entdecken unter www.kirchentag.de.

TRIANGELIS fährt in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Bus zum Kirchentag, die An- und Abreise wird also ganz unkompliziert und komfortabel möglich sein. Auch Jugendliche ab 14 Jahren können – mit Erlaubnis der Eltern – alleine mitfahren. Es wird durch ein „Patenprogramm“ mit mitreisenden (jungen) Erwachsenen, Familien und den beiden Pfarrern eine entsprechende Betreuung sichergestellt sein.

Hier geht's zur Anmeldung!
 

Orgelkonzert mit Propsteikantor Clemens Bosselmann und ungewöhnlichem Repertoire!

Am Sonntag, dem 24. Februar um 17.00 Uhr ist Clemens Bosselmann in der Johanneskirche in Erbach zu Gast. Auf der historischen Voigt-Orgel spielt er nicht nur Werke von Johann Sebastian Bach oder Wolfgang Amadeus Mozart, sondern auch eigene Adaptionen von Titeln der Gruppe ABBA oder der Filmmusik aus „Herr der Ringe“.

Clemens Bosselmann (geb. 1985 in Dresden) ist seit Januar 2018 neuer Propsteikantor für die Propstei Rhein-Main, Kantor der Christophorusgemeinde Schierstein und Leiter der Schiersteiner Kantorei.

Sein musikalischer Werdegang führte ihn vom Kreuzchor in Dresden, als dessen Mitglied er seine entscheidende musikalische Prägung erhielt, über Freiburg und Zeitz nach Wiesbaden. Er studierte Kirchenmusik, Chorleitung, Musiktheorie und Gesang und widmete sich mit großem Engagement u.a. auch dem Aufbau von Kinder- und Jugendchören, mit denen er eigene Projekte, wie Singspiele und Musicals aufführte. Seinen musikalischen Horizont erweiterten Meisterkurse bei Prof. Hans-Michael Beuerle, Daniel Reuss, Zsigmond Szathmáry, Rudolf Lutz, Frédéric Champion, David Timm, Christiane Michel-Ostertun und Morten Schuldt-Jensen.

Der Eintritt ist frei. Spenden für die kirchenmusikalische Arbeit in TRIANGELIS sind herzlich willkommen.
 

Weltgebetstag - Frauen aus Slowenien und dem Rheingau laden ein!

Der Weltgebetstag der Frauen kommt in diesem Jahr aus Slowenien, das Motto lautet: „Kommt, es ist alles bereit“.

Aus den Texten, Liedern und Impulsen, die slowenische Frauen miteinander erarbeitet haben, ist auch in diesem Jahr wieder ein musikalisch wie inhaltlich abwechslungsreicher, schwung- und gehaltvoller Gottesdienst entstanden, den ein ökumenisches Team engagierter Frauen hier in Eltville miteinander vorbereitet hat und gestaltet wird.  

Am Freitag, dem 1. März um 19.00 Uhr sind alle (nicht nur weiblichen) Interessierten herzlich dazu in die Christuskirche in Eltville eingeladen!
 

"Begegnungen mit jüdischem Leben" - Jahresprogramm des Forum TRIANGELIS 2019

Wie sieht jüdisches Leben in Deutschland heute aus? Was heißt es, als Jüdin und Jude (wieder) in diesem Land zu leben? Welche Feste werden gefeiert, welche Bräuche gepflegt? Mit welchem (medialen) Bildern, Vorstellungen und Vorurteilen sind Jüdinnen und Juden konfrontiert? Und welche Bedeutung haben für sie Staat, Nation und Land Israel?

Das Forum TRIANGELIS lädt unter dem Titel "Lehrhaus trifft Gemeindehaus" gemeinsam mit der Jüdischen Gemeinde Wiesbaden ein zu „Begegnungen mit jüdischem Leben“ – im Gemeindehaus und in der Johanneskirche in Erbach, in der Synagoge in Wiesbaden, bei Vorträgen, Gesprächen und Lesungen, beim gemeinsam Spaziergang und im Konzert.

Die nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 7. März um 19.30 Uhr in der Synagoge in Wiesbaden statt. Rabbiner Jehoschua Ahrens spricht über Riten, Feste und zentrale Glaubensinhalte des Judentums. Herzliche Einladung an alle Interessierten auch zum Schabbat-G'ttesdienst am anschließenden Freitag, dem 8. März um 16.30 Uhr.

Besucherinnen und Besucher beider Veranstaltungen werden gebeten, sich vorab telefonisch (0611- 9333 030) oder per Email (lehrhaus(at)jg-wi.de) anzumelden und ihren Personalausweis mitzubringen.

Weitere Informationen sowie das vollständige Programm der Reihe gibt es hier
 

Die Erbacher Johanneskirche sucht Sternpaten!

Seit der aufwändigen Innensanierung funkeln über 755 Sterne am Himmel der Erbacher Johanneskirche. Die TRIANGELIS-Gemeinde sucht Unterstützer, die gegen eine Spende die Patenschaft für einen Stern übernehmen möchten. Der Stern kann auf Wunsch personalisiert werden und erstrahlt dann am virtuellen Firmament.

Egal, ob mit Ihren eigenen Initialen, dem Namen eines geliebten Menschen, einem Zitat oder persönlichen Wünschen – es ist der gute Zweck, der hier zählt und leuchtet.

Als Dankeschön erhält jeder Pate eine Urkunde, auf der „sein“ Stern kartografiert ist und eine Spendenquittung. Ihre Spende kommt der Restaurierung der Johanneskirche zu Gute.

Falls Sie Unterstützung oder Beratung bei der Übernahme Ihrer Patenschaft benötigen, steht Ihnen unser Sternenteam gerne zur Seite. Bitte melden Sie sich in diesem Fall einfach im Gemeindebüro und vereinbaren einen individuellen Beratungstermin.

Weiter zur Webseite
 

 

Losung des Tages

Mittwoch, 20. Februar 2019:
Ich breite meine Hände aus zu dir, meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land.
Psalm 143,6

Nächste Gottesdienste

Gustav-Adolf-Kirche Kiedrich
24. Februar 09:30 h

Gottesdienst, Pfr. Breidenstein

Christuskirche Eltville
24. Februar 10:30 h

Gottesdienst, Pfr. Breidenstein

Christuskirche Eltville
01. März 19:00 h

Gottesdienst, katholische und evangelische Frauen

Evangelische Singakademie Wiesbaden in TRIANGELIS!

Die Evangelische Singakademie Wiesbaden ist jetzt auch in TRIANGELIS zu Hause! Singbegeisterte Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren proben seit September gemeinsam mit Lena Naumann, Chorleiterin der Singakademie, immer mittwochs im Luthersaal und seit Februar 2019 auch in der Freiherr-vom-Stein-Schule in Eltville. Mehr Infos gibt es hier.

Kostenlose KirchenApp mit Gottesdiensten und Informationen

KirchenApp

Unter dem Link erhalten Sie eine App des Dekanates Wiesbaden mit Einspielungen unseres Singkreises und vielen nützlichen Informationen rund um Kirche.

Es lohnt sich!

Diese Website erhielt den Goldenen Webfish 2011 Mehr

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...