Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde TRIANGELIS Eltville - Erbach - Kiedrich

Wir freuen uns, unsere vielfältigen Angebote präsentieren zu können und Sie über unser Kirchenleben zu informieren. Fühlen Sie sich eingeladen, bei uns zu stöbern!

Purpurhändlerinnen, Matrosen und Gefängnisratten gemeinsam mit Paulus auf Gottes Spuren unterwegs

Die 8. Kinderkirchenwoche von TRIANGELIS ist am Sonntag, 21. August, mit einer tollen Musicalaufführung zum Ende gekommen. 60 Kinder mit 40 Ehrenamtlichen waren gemeinsam unterwegs auf den Spuren des Apostels Paulus.

Besonders viel Spaß gemacht hat der Auftritt des MGV Freundesbund als Gefängnisratten. Anschließend saßen die jungen Akteure und viele Musicalbesucher noch lange und glücklich auf der Festwiese zusammen. Der Film zum Musical wird auf dem Gemeindefest am 2. Oktober vorgeführt. Danach bekommt jedes Kind eine DVD mit allen Fotos und dem Film als Erinnerung. Die Kollekte der Aufführung ist bestimmt für die Arbeit mit Geflüchteten in TRIANGELIS. 
 

Sommerliche Einsätze in luftiger Höhe


Fotos: H. Ritter

Das sommerliche Wetter und die Sommerpause der KiTa TRIANGELIS haben unsere Heinzelmänner ausgenutzt und dem Spielhäuschen auf dem Hof der KiTa einen neuen, wetterfesten Anstrich verpasst. Nach dem Entlauben und einem radikalen Grünschnitt auf der Garage und dem Dach des Gemeindehauses in Erbach war dies ihr dritter Einsatz in luftiger Höhe in diesem Sommer. 

 
 

Hoch oben waren auch die Mitarbeiter der Firma Krahner unterwegs. Sie haben den Taubenschutz an den Turmfenstern der Johanneskirche vervollständigt und erneuert und dabei eine ganz besondere Aussicht auf unsere Kirche und ihre Umgebung genossen. 

 

 

 

 

Kinderkirchentage im Herbst - David und Goliath

In den Herbstferien finden auch in diesem Jahr wieder die KinderKircheTage mit dem Schwerpunkt "Medien" statt. Thema und Mittelpunkt ist die Geschichte von David und Goliath.

Vom 17. bis 19. Oktober können sich Kinder im Alter von 6-12 Jahren unter Anleitung des Gemeinde- und Medienpädagogen Martin Biehl und seines Teams auf ganz unterschiedliche Weise mit der Geschichte beschäftigen.

Nach morgendlichen Kindergottesdiensten werden die Kinder in festen Medien-Workshops die biblische Geschichte von David und Goliath vertiefen und ihre Interpretationen der Texte darstellen. Zur Auswahl stehen folgende Medien-Workshops: Film, Trickfilm, Hörspiel, Fotostory und Zeitung.

Mo. 17. - Mi. 19. Oktober 2016
täglich von 10 bis 16 Uhr
für 6 - 12-Jährige
Kosten: 35,-€ inkl. Mittagessen
Anmeldung: info(at)triangelis.de.
 

Forum TRIANGELIS im (Spät)Sommer 2016

Nach dem Neustart des Forum TRIANGELIS im Januar 2016 und einem ersten Halbjahr, in dem die Architektur der Kirche Anstoß und Dialogpartner für die Themen unserer Referentinnen und Referenten war, ist nun das zweite Halbjahr aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen gewidmet.

Den Auftakt machte am 7. Juli der Politologe und Sprachforscher Prof. Klaus Peter Hufer mit dem Thema "Argumente gegen Stammtischparolen". Ein spannender, provokanter und interaktiver Abend, der aufmerksamer und schlagfertiger machte im Umgang mit Klischees.

"Dem Volk aufs Maul geschaut" haben auch die 70 Exegeten und Bibelforscher rund um Prof. Christoph Kähler, die in jahrelanger Arbeit und intensiven Diskussion eine Neuausgabe der Lutherbibel vorbereitet haben, die im September 2016 erscheinen wird. Kurz vor der Veröffentlichung dieser Bibel spricht Christoph Kähler am 8. September um 19.30 Uhr im Form TRIANGELIS unter dem Thema "Luthers Worte - neu gefasst" über die Herausforderungen, Entdeckungen und besonderen Erlebnisse in dieser Zeit.

Den Flyer zu den nächsten beiden Veranstaltungen können Sie hier ansehen und herunterladen. 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei -  im Anschluss besteht die Möglichkeit, bei Brezeln und Wein auch persönlich mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. 
 

Neue TEAMER-Schulung startet nach den Herbstferien

Foto: P. Petry

Wie leite ich Gruppen an? Wie kann ich mich als Teamer einbringen? Welche Rolle habe ich? Was tun mit Außenseitern und echten Chaoten? Wie gestalte ich eine Andacht? 

Um diese und viele andere Fragen und Themen wird es gehen, wenn sich eine neue Gruppe Jugendlicher in TRIANGELIS in Begleitung von Martin Biehl auf den Weg macht, Teamerin oder Teamer für unsere Kinder- und Jugendarbeit zu werden. Neben der Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle und dem eigenen Glauben wird auch eine Menge handfestes, praktisches Wissen vermittelt und auch die gemeinsame Zeit für Gespräche und Unternehmungen in der Gruppe kommt nicht zu kurz. 

Wer in diesem Jahr Konfirmation gefeiert hat und Lust hat, weiter in der Gemeinde aktiv zu sein, ist herzlich eingeladen, ab 31. Oktober an der kostenlosen Schulung teilzunehmen. Die Arbeit in unserer Gemeinde lebt davon, dass sich Menschen auf diese Weise freiwillig engagieren und so anderen ihre Freude, ihr Engagement und auch ihre Fragen im Blick auf den Glauben weiter geben!

Mehr Informationen finden sichhier

Anmeldung per Email an: biehl(at)triangelis.de

Die Erbacher Johanneskirche sucht 755 Sternpaten!

Seit der aufwändigen Innensanierung funkeln über 755 Sterne am Himmel der Erbacher Johanneskirche. Die TRIANGELIS-Gemeinde sucht Unterstützer, die gegen eine Spende die Patenschaft für einen Stern übernehmen möchten. Der Stern kann auf Wunsch personalisiert werden und erstrahlt dann am virtuellen Firmament.

Egal, ob mit Ihren eigenen Initialen, dem Namen eines geliebten Menschen, einem Zitat oder persönlichen Wünschen – es ist der gute Zweck, der hier zählt und leuchtet.

Als Dankeschön erhält jeder Pate eine Urkunde, auf der „sein“ Stern kartografiert ist und eine Spendenquittung. Ihre Spende kommt der Restaurierung der Johanneskirche zu Gute.

Falls Sie Unterstützung oder Beratung bei der Übernahme Ihrer Patenschaft benötigen, steht Ihnen unser Sternenteam gerne zur Seite. Bitte melden Sie sich in diesem Fall einfach im Gemeindebüro und vereinbaren einen individuellen Beratungstermin.

Weiter zur Webseite
 

Spendenbarometer Johanneskirche - über 178.000 Euro sind geschafft!

Foto: Klaus Wahl

Die Handwerker und Architekten, die Gerüste und Farbpinsel aus der Kirche verschwunden und die Renovierungsarbeiten in der Erbacher Johanneskirche wurden fristgerecht abgeschlossen. Am Reformationstag konnten wir erstmals wieder Gottesdienst in unserer schönen, runderneuerten Johanneskirche feiern. Dankbar blicken wir zurück auf ein gelungenes Eröffnungswochenende: Mehrere hundert Menschen haben die Gelegenheit genutzt, die Kirche gleich am ersten Wochenende zu besuchen und sich selbst ein Bild von ihrem neuen (alten) Kleid zu machen. Aber: nicht nur die Sanierungsfortschritte im Inneren der Johanneskirche können sich sehen lassen, sondern auch die Bereitschaft der Gemeinde und vieler engagierter Menschen, ihre Kirche mit Spenden zu unterstützen. 

Ganz aktuell wurde die Marke von 178.000 Euro überschritten: 178.739,46€ kamen bislang für die Sanierung der Kirche zusammen! Herzlichen Dank an alle, die dies ermöglicht haben!

Wir freuen uns auch weiterhin über jeden Baustein zum Gelingen des Gesamtprojekts: 

TRIANGELIS-Spendenkonto: 62243
Rheingauer Volksbank, BLZ 51091500, „Projekt Johanneskirche“
IBAN DE31 5109 1500 0000 0622 43
BIC GENODE51RGG 

 

Losung des Tages

Donnerstag, 25. August 2016:
Meine Lippen und meine Seele, die du erlöst hast, sollen fröhlich sein und dir lobsingen.
Psalm 71,23

Nächste Gottesdienste

von Buttlar-Fransecky-Stift
25. August 10:30 h

Seniorengottesdienst in Erbach

Gustav-Adolf-Kirche Kiedrich
28. August 09:30 h

Gottesdienst, Pfrin. Schamp

Christuskirche Eltville
28. August 10:30 h

Gottesdienst mit Abendmahl, Pfrin. Schamp

Kostenlose KirchenApp mit Gottesdiensten und Informationen

KirchenApp

Unter dem Link erhalten Sie eine App des Dekanates Wiesbaden mit Einspielungen unseres Singkreises und vielen nützlichen Informationen rund um Kirche.

Es lohnt sich!

Diese Website erhielt den Goldenen Webfish 2011 Mehr